Hallo, Gast! Registrieren

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ZSD; eine schwarze Woche.....
#1
Hoi!
Es fing ganz schleichend an.
Mein router lag bisher immer oben auf dem Rechner drauf.
Die Katzen fanden die glatte Oberfläche wohl ganz toll, und beschleunigten dort auf 100%.
So kam es, dass der router gefühlte 17x am Boden gelandet ist. Die ~50cm sind nicht viel, die Menge macht es aus. Wink

Disconnect, 400er ping, disconnect, 200er ping....sie hatten einfach gewonnen.




[Bild: datei_1505777698.jpg]


[Bild: datei_1505777732.jpg]


Dass die auch das Kabel von der Grafikkarte raus gerissen/gebissen haben, lasse ich hier mal weg. Sie sind ja so süss! Tongue
Diese Woche hat es aber in sich!


[Bild: datei_1505777770.jpg]

Weiter gehts mit einer 3Terra Festplatte.
Drei Terra fast voll sind ja kein Dreck! Dodgy
Erst mal kein Zugriff, dann wieder da. Dann wieder weg, und sie wurde immer lauter.
Ich konnte das wichtigste Zeugs sichern! thumbsup 

Hoffe, die schwarze Woche für ZSD ist bald vorbei! Angry 

LG!
Rucki
[Bild: Mr_RuckiPEng.png]
Beim nächsten Patch wird alles anders..............
Zitieren
#2
Nicht nur ZSD! Mir ist heute auf der Baustelle ein Hilti Akku ausgegast. Laut Hilti Vertreter passiert das bei einem von 100000 Akkus oder mehr. Da diese Akkus recht gross sind und ich nicht wusste wie sich das entwickelt habe ich die ganze Maschine aus ca. 8 Meter Höhe aus der Hebebühne geknallt. Das was natürlich auch das Ende der Maschine... wird aber bereits morgen mit einer nagelneuen Maschine ausgetauscht. die Show dauerte vielleicht eine Minute dann war alles vorbei. Mein Leiharbeiter hat sich mega erschrocken und war den restlichen Nachmittag nicht mehr zu brauchen. Er wird morgen mit der Strom Hilti ohne Akku weitermachen :p



Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite
Zitieren
#3
Langsam macht ihr mir Angst, aber bis jetzt ist hier alles heile Undecided
[Bild: style2,Zaxxon.png] [Bild: Anthraxxes.png]

Steam / Battlenet ID: zaXXon
Origin / UPlay / GoG ID: Anthraxxes



Zitieren
#4
Für mich ist das hoffentlich jetzt ausgestanden.
Ich habe meine Kiste ja wieder per BIOS-Reset zum Laufen bekommen. Schnurrt wie eine Eins.
Und heute habe ich auch die letzte BIOS-Einstellung wieder auf den Stand vor dem Crash gedreht, und es läuft immer noch.
*holzklopf*

Spartacus
[-] The following 1 user says Thank You to Spartacus for this post:
  • Mr.RuckiPeng
Zitieren
#5
(21.09.2017, 18:19)Spartacus schrieb: Und heute habe ich auch die letzte BIOS-Einstellung wieder auf den Stand vor dem Crash gedreht, und es läuft immer noch.
*holzklopf*

Huch! Will den Abend gar nicht wiederholen soweit es das Thema betrifft. Angry 

Ganz vergessen habe ich aber, dass auch ein Teil der Stromversorgung der Graka von meinen Katzen gelockert wurde.
Nein, nicht einfach entfernt. Geht....Rechner aus....geht....Rechner aus.....geht.....

Wie auch immer.
Wir gehen davon aus: Der Spuk ist vorbei, und alpi und Hilti mögen sich auch wieder! Wink

LG!
Rucki
[Bild: Mr_RuckiPEng.png]
Beim nächsten Patch wird alles anders..............
Zitieren
#6
Es geht munter weiter - leider auch bei mir. Habe gestern auf dem Bahnhof in Zürich meine Umhängetasche liegen lassen. Wahnsinn, was da alles drinnen war... 300 Tacken, Bankomat-, Kreditkarte, Führerschein, Vorteilscard der ÖBB, I-Karten der ganzen Familie ... und das ist noch nicht alles. Sad Sad Sad  Jetzt kann ich nur auf ein paar ehrliche Schweizer hoffen. Huh
[Bild: A17A.png]
Zitieren
#7
Du bist in Zürich und ich weiss nix davon? Fast schon würde ich sagen der Herr hat dich bestraft weil du nix gesagt hast.

Falls du dort noch nicht angerufen hast hier melden Toni.

https://www.sbb.ch/de/bahnhof-services/d...buero.html



Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite
Zitieren
#8
Tja, es geht immer weiter mit der schwarzen Woche...

Ich schreibe das hier von meinem Tablet, weil mein PC trotz BIOS-Reset erneut spinnt:
Zuerst hat er sich beim Einschalten einfach im Wechsel aus- und wieder eingeschaltet. Er kam nie bis zum BIOS Power On Self Test.
Heute habe ich erneut ein BIOS -Reset mittels Hardware-Schalter gemacht. Jetzt bleibt er an, aber die Bildschirme bleiben dunkel. Nichts piept, nichts bootet.
Möglicherweise hat die Grafikkarte was abbekommen...

Der Support ist heute natürlich nicht verfügbar.

Am Montag oder Dienstag Abend werde ich mich erst wieder drum kümmern können.

SCH... VERD...
Zitieren
#9
Tut mir echt leid Leute, auch das bei Anton ist ja mal mega Schei....

Aus purem Eigenschutz rufe ich für die ODA Leute mal das Jahrhundert der Glückseligkeit aus.
Nicht daß mir bis morgen auch noch was passiert, nur weil der Rucki eine schwarze Woche ausgerufen hat Confused
[Bild: style2,Zaxxon.png] [Bild: Anthraxxes.png]

Steam / Battlenet ID: zaXXon
Origin / UPlay / GoG ID: Anthraxxes



Zitieren
#10
(23.09.2017, 09:22)Alpoehi schrieb: Du bist in Zürich und ich weiss nix davon? Fast schon würde ich sagen der Herr hat dich bestraft weil du nix gesagt hast.

Falls du dort noch nicht angerufen hast hier melden Toni.

https://www.sbb.ch/de/bahnhof-services/d...buero.html

Nur, auf der Durchfahrt, Alpi! Aber offenbar reichen mir 20 Minuten, um dort allerlei zu verbocken. Ja, da habe ich angerufen. Die meinten, es sei leider nichts da, aber das würde nichts bedeuten, weil das vom Personal gefundene Zeug oft direkt ins zentrale Fundbüro nach Bern gebracht wird, weshalb es dann ein paar Tage dauert, bis die Funde bearbeitet werden. Ich habe aber schon mal online eine Verlustmeldung aufgegeben, falls sie das Ding in die Hände kriegen, müßten sie es wegen der vielen persönlichen Sachen eigentlich schnell mit mir in Verbindung bringen.

(23.09.2017, 09:49)Spartacus schrieb: Tja, es geht immer weiter mit der schwarzen Woche...

Ich schreibe das hier von meinem Tablet, weil mein PC trotz BIOS-Reset erneut spinnt:
Zuerst hat er sich beim Einschalten einfach im Wechsel aus- und wieder eingeschaltet. Er kam nie bis zum BIOS Power On Self Test.
Heute habe ich erneut ein BIOS -Reset mittels Hardware-Schalter gemacht. Jetzt bleibt er an, aber die Bildschirme bleiben dunkel. Nichts piept, nichts bootet.
Möglicherweise hat die Grafikkarte was abbekommen...

Der Support ist heute natürlich nicht verfügbar.

Am Montag oder Dienstag Abend werde ich mich erst wieder drum kümmern können.

SCH... VERD...

Mist Zaxxon, tut mir leid. So langsam wird das unheimlich. Ich gehe mal besser für ein paar Tage nicht mehr aus dem Haus.
[Bild: A17A.png]
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste