Hallo, Gast! Registrieren

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Limoncello; jetzt wirds wissenschaftlich! ;)
#1
Hi!
Teilweise gibt es diese Einträge schon in Zaxxons Ernährungsblog.
Wegen der Übersicht fasse ich aber hier nochmal zusammen und erweitere mit neuen Erkenntnissen.

Ich hab ja nach einem meiner Rom Besuche von meinem "Lieblingslimoncello" vorgeschwärmt. Den gibts leider nur vor Ort, und ist unverkäuflich. Cool
Der wird wirklich nur aus den Zitronenstauden gemacht, die du hier am Bild siehst.
Das heißt, nur wenige Liter.

[Bild: datei_1492979132.jpg]

Jetzt war ich in Neapel, und hatte folgendes im Gepäck:
Limoncello aus Neapel.
Limoncello aus Sorrento.
Limoncello von der Insel Capri.

[Bild: datei_1493403586.jpg]

Natürlich war der beste Limoncello der, von dem ich am wenigsten gekauft hatte. Big Grin 
Der aus Neapel, direkt aus der Fabrik.

[Bild: datei_1493482764.jpg]

Alle anderen waren wirklich nicht schlecht. Aber eben kein Vergleich mit dem selbst gemachten.
Die Suche geht weiter........
[Bild: Mr_RuckiPEng.png]
Beim nächsten Patch wird alles anders..............
Zitieren
#2
Was konnte ich in dieser Woche erfahren?

Es werden keine "normalen" Zitronen verwendet.
Die riesigen Zitronen stammen dem Gebiet der phlegräischen Felder, ein etwa 20 km westlich des Vesuvs gelegenes Gebiet.
Auch an der Amalfiküste gibt es die riesigen Zitronen.
Die Dinger sind wirklich riesig und heissen "Sfusato-Zitrone".

Zum Vergleich habe ich Bilder mit normalen Orangen gemacht.

[Bild: datei_1493482090.jpg]

Aus diesem Grund habe ich mir einen Sfusato Zitronenbaum schicken lassen.
Die Geschichte geht aber in Peng´s Gartenblog weiter. Wink
[Bild: Mr_RuckiPEng.png]
Beim nächsten Patch wird alles anders..............
Zitieren
#3
Jetzt im Dezember 2017 war ich wieder in Rom.
Natürlich wollte ich nicht ohne Limoncello heim kommen. Wink
Da ich nur Handgepäck hatte, war die Auswahl auf DutyFree eingeschränkt.

@Zaxxon; sehe jetzt erst, dass du die linke Flasche schon mal geposted hast. Wau!

[Bild: datei_1514651370.jpg]

Die linke Flasche ist schon trinkbar. Sonst wäre sie ja nicht leer. Tongue 
Für meinen Geschmack aber zu süß.
Die rechte ist sehr empfehlenswert! thumbsup 
Das wissen die anscheinend auch.
Links 0,7l ~10.-€, rechts 1l ~20.- €.
[Bild: Mr_RuckiPEng.png]
Beim nächsten Patch wird alles anders..............
Zitieren
#4
Da mein Sfusato-Zitronenbaum nächstes Jahr genug Früchte haben wird, ein Versuch vorab mit Bio Zitronen.

[Bild: datei_1514651906.jpg]

Zur Zeit noch sehr hochprozentige 0,5l. Big Grin
Erster Geschmackstest in ~10 Tagen.

LG!
Rucki
[Bild: Mr_RuckiPEng.png]
Beim nächsten Patch wird alles anders..............
[-] The following 1 user says Thank You to Mr.RuckiPeng for this post:
  • Spartacus
Zitieren
#5
Da bin ich gespannt drauf. Du wirst ja wie gewohnt ausführlich berichten ;-)
Zitieren
#6
(30.12.2017, 17:35)Mr.RuckiPeng schrieb: @Zaxxon; sehe jetzt erst, dass du die linke Flasche schon mal geposted hast. Wau!

Und sofort wiedererkannt, war der einzige Limoncello in "preiswürdiger" Klasse den die Metro da hatte.

Na dann freuen wir uns schon auf das Ergebnis Deiner Versuche, im Idealfall können wir den sogar verkosten Wink
[Bild: style2,Zaxxon.png] [Bild: Anthraxxes.png]

Steam / Battlenet ID: zaXXon
Origin / UPlay / GoG ID: Anthraxxes



Zitieren
#7
(30.12.2017, 18:06)Spartacus schrieb: Da bin ich gespannt drauf. Du wirst ja wie gewohnt ausführlich berichten ;-)

Verlass dich drauf! Big Grin thumbsup

(31.12.2017, 14:34)Zaxxon schrieb: Na dann freuen wir uns schon auf das Ergebnis Deiner Versuche, im Idealfall können wir den sogar verkosten Wink

Bin selbst schon sehr gespannt.
Wenn es zu einem Treffen kommt, wird ein Limoncello dabei sein. thumbsup 

Hab noch etwas nachgelegt. Blush 
Limoncello
Mandarincello
Orangecello

[Bild: datei_1514912950.jpg]

Jetzt noch mit Ansatzkorn 80%.
Wenn alles klappt, probier ichs mit Weingeist 95%.

LG!
Rucki
[Bild: Mr_RuckiPEng.png]
Beim nächsten Patch wird alles anders..............
Zitieren
#8
(02.01.2018, 18:12)Mr.RuckiPeng schrieb: Wenn alles klappt, probier ichs mit Weingeist 95%.

War gelogen.
Konnte es nicht abwarten.  Big Grin

Problem ist, der Drecks Alkohol ist hier in A, und auch in D sehr teuer.
1 l von diesem 96% Alk kostet zwischen 20 und 40 €.
Wir reden nicht von besserem oder schlechteren Produkten. Wir reden von fast reinem Alkohol. Also vom gleichen Produkt.
Um den Preis bekommt man Produkte, die schon fertig sind.

Was ich gefunden habe, ohne das darknet zu aktivieren.  Wink

1l Apotheke vor Ort 29,80€
1l Amazon ~32€
1l Brennerei in Vorarlberg ~22.-€
1l in Italien im Supermarkt ~10.-€

Die linken 2 unterscheidet sehr wenig. Gleiche Zitronen.
Links: 96% Alk. 3 Tage.
2te v links: 80% Korn. 10 Tage.

[Bild: datei_1515404503.jpg]

Da der 80%er etwas länger braucht um die Aromen zu entziehen, werde ich noch einige Tage drauf geben.
LG!
Rucki
[Bild: Mr_RuckiPEng.png]
Beim nächsten Patch wird alles anders..............
[-] The following 1 user says Thank You to Mr.RuckiPeng for this post:
  • Zaxxon
Zitieren
#9
Hi,
ich war einfach zu neugierig. Big Grin 
Hier die Geburt meines ersten selbst gemachten Limoncello. thumbsup 






Da war sie nun, die erste kleine Flasche.
Klein deshalb, weil die ja möglichst schnell kalt werden sollte.

[Bild: datei_1515441047.jpg]

Trotz "nur" 80% Korn ist das Projekt Limoncello ein voller Erfolg! Sagt selbst meine Frau! thumbsup Wau!
Geschmackstest von Madarincello und Orangecello folgt die nächsten Tage.

LG!
Rucki
[Bild: Mr_RuckiPEng.png]
Beim nächsten Patch wird alles anders..............
[-] The following 2 users say Thank You to Mr.RuckiPeng for this post:
  • Spartacus, Zaxxon
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste